Inline Cups

SWISS INLINE CUP Bern 2010

Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo
Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo
Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo
Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo
Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo Click here to view the big photo
Alexander Pfiffner

 

SRV und IGUANA erzielen Einigung

Oberägeri/Dübendorf, 9. Mai 2011: Der Schweizerische Rollsport Verband (SRV) und die IGUANA Marketing AG (IGUANA), Rechteinhaberin der weltweit grössten Inlineskating Renn­serien World Inline Cup sowie Swiss und German Inline Cup haben ihre Differenzen bereinigt und sich gleichzeitig darauf verständigt, den bestehenden Patronatsvertrag aufzuheben.

Die IGUANA hat den SWISS INLINE CUP (SIC) von 1994 – 2008 ununterbrochen durchgeführt. Im Rahmen einer Fokussierung auf den World Inline Cup (WIC) hatte die IGUANA ab Oktober 2008 begonnen, die Ausrichtung, Organisation und Durchführung der Schweizer SIC und WIC Events an Drittunternehmen (Promotoren) zu vergeben. Nach der Insolvenz der Event-e-Motion hatte ihr Nachfolger Sportal die Rechte und Pflichten trotz eines gültigen Vertrages für die Saison 2011 kurzfristig zurückgegeben.

Nach intensiven Gesprächen zwischen SRV und IGUANA ist man nun zum Schluss gekommen, die Zusammenarbeit im Rahmen des Swiss Inline Cup zu beenden, da man zu diesem späten Zeitpunkt keine gemeinsame Basis für eine Umsetzung in 2011 finden konnte. IGUANA wird sich vorerst auf die globale Weiterent­wicklung des WIC sowie ihre andern Aktivitäten konzentrieren. Für die kommenden Jahre wird je nach Bedürfnislage und wirtschaftlicher Entwicklung eine Neueinschätzung erfolgen, was die Möglichkeit der Durchführung von internationalen Inlineskating Events in der Schweiz betrifft.

 

Hintergrundinformationen zum Schweizerischen Rollsportverband:
Der traditionsreiche, 1924 gegründete Schweizerische Rollsport-Verband (SRV) vereint zur Zeit die zwei Departemente  Inline und Rollkunstlauf unter seinem Dach. Der Verband unterstützt die Departemente bei Aufgaben zur Förderung des Inline- und Rollkunstsportes. Ziel des Departementes Inline ist die Förderung des Inline Skatings als Leistungssport (Speed Skating) sowie im Breitensport. Sämtliche Informationen zum Departement Inline sind unter www.rollsport.ch zu finden.

Hintergrundinformationen zur IGUANA Marketing AG:
IGUANA ist ein weltweit führender Pionier der Inline-Bewegung und Inhaber der Marken- und Lizenzrechte des WORLD INLINE CUP®, des SWISS INLINE CUP® sowie des GERMAN INLINE CUP®. IGUANA ist ein Unternehmen der GLOBAL SPORTS GROUP Zürich. 

Hintergrundinformationen zum SWISS INLINE CUP:
Der SWISS INLINE CUP (SIC) – eine Serie der IGUANA Marketing AG – hat als einzige, traditionsreiche nationale Rennserie in den vergangenen Jahren durchschnittlich 6 - 8 Inline-Rennen in der Schweiz vereint. Mehrere dieser Rennen zählen normalerweise mit starker internationaler Beteiligung zum WORLD INLINE CUP.

Hintergrundinformationen zum WORLD INLINE CUP:
Der WORLD INLINE CUP (WIC) – eine Serie der IGUANA Marketing AG – ist die Offizielle Roller Marathon Tour des Weltverbandes FIRS. Die besten Skater der Welt kämpfen bei den weltweit ausgetragenen Rennen, um Punkte für das Gesamtklassement. Zugleich steht der WIC für die Massenbewegung Inline-Skating, denn die Events zählen zu den größten Inline-Veranstaltungen für Skater aller Alters- und Leistungsklassen. Rund 90 Prozent der Teilnehmer der Rennen sind Freizeitsportler, 10 Prozent sind Profis.

Kontakt: Schweizerischer Rollsportverband (SRV), Marcel Güntert, Haltenstrasse 1, 6315 Oberägeri,
Tel. +41 79 257 62 22, mail: mg@rollsport.ch
Kontakt: IGUANA Marketing AG, Stettbachstrasse 8, CH-8600 Dübendorf, Tel. +41 44 820 42 80, mail: info@iguana.ch

Search the SIC Website

SIC Video